Der Emu
(Dromaius novaehollandiae)
Familie: Laufvögel
Verbreitung:
 o Südaustralien
Aussehen: o Scheitelhöhe 150 cm, o Gewicht ca. 50 kg, o einfarbig, braunes Gefieder,
o dunkler, hornfarbener Schnabel, o bräunliche Füße mit je 3 Zehen,
o Flügel zurückgebildet, treten kaum in Erscheinung, o sehr dichtes Gefieder, ähnelt Schilfdach
Lebensweise: o Nestbau: einfach Mulde, wird vom Hahn gebaut, o Weibchen legt 10-12 dunkelgrüne, warzig gekörnte
Eier (jedes Ei wiegt ca. 600g), o Brutzeit: 52-66 Tage, o Hahn brütet, pflegt und führt die Jungen,
Jungtiere: grau- weißes, dunkel längsgestreiftes, auf dem Kopf geflecktes Daunenkleid
Nahrung:
o Gräser
o Blätter
o Früchte
 ZURÜCK